Historie

Die Textilreinigung Eckhardt wurde am 01. September 1876 durch Friedrich Arnold Eckhardt in Oldenburg am "Inneren Damm", dem heutigen Schlossplatz gegründet.
 

Der Sohn Johannes Wilhelm Carl Eckhardt übernimmt am 02. April 1903 das Unternehmen vom Vater und baut es weiter aus.
 

Der 30. Mai 1903 war für das Unternehmen ein bedeutender Tag. Der Reinigung wurde das Prädikat "Hoffärberei seiner Königlichen Hoheit des Großherzogs" verliehen.
 

1941 fand erneut ein Generationswechsel in der Textilreinigung Eckhardt statt. Das Unternehmen wurde an den Sohn Friedrich Nicolaus Eckhardt weitergegeben.
 

10 Jahre Später übernahm der Sohn Hartmut Peter Eckhardt die Firmenleitung.
 

Unter der Regie von Hartmut Peter Eckhardt wurde der Firmensitz an die Bloherfelder Str. 229 verlegt.
 

Am 1. Januar 1999 schlossen sich die Textilreinigungsunternehmen Eckhardt und Wernecke unter der Firmenleitung von Michael Wernecke zusammen.
 

Am 1. Juli 2005 wurde die Textilreinigung Eckhardt GmbH gegründet. Alleiniger Geschäftsführer ist Herr Michael Wernecke.

  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic